ENEV / Wärme

Die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) und ein Blockhaus. Passt das zusammen? Ja.

mehr

Schallschutz

Ein guter Schallschutz gehört zu einem gesunden Wohnumfeld. Erfahren Sie hier alles rund um Schallschutz im Blockhausbau.

mehr

Holzschutz

Muss man ein Blockhaus streichen? Und wenn ja, mit was? Antworten auf Ihre Fragen rund um das Thema Holzschutz.

mehr

Ökologie Holz

Umweltverträglich. Nachhaltig. Ökologisch. Hohe Anforderungen an die Werkstoffe und das Wohnen unserer Zeit. Ein Blockhaus bietet alles. Erfahren Sie hier warum.

mehr

Chinking

Was hat es mit dem sogenannten Chinking im Blockhausbau auf sich? Muss das sein? Wo und warum wird das gemacht? Wissenswertes zu diesem Thema.

mehr

Beim Chinking handelt es sich um ein speziell für Blockhäuser entwickeltes Dichtungsmittel. Man nutzt es um Fugen in Blockhäusern witterungsbeständig und dauerhaft zu verschließen. Die Technik ist bereits sehr alt. Nutze man früher noch Stroh, Dung oder Lehm, besteht das Chinking Material heute aus Acryl, Latex und Quarzsand. Es ist in vielen verschiedenen Farbabstufungen erhältlich. Es ist dauerhaft elastisch und passt sich den Bewegungen des Holzes an. Die Anwendung ist nach unseren Erfahrungen selten und stets Einzelfallbezogen zu entscheiden. Das Chinking kann jedoch auch aus rein optischen Gründen eingesetzt werden. Dann jedoch sollten zwecks einheitlichem Erscheinungsbild konsequenterweise alle Fugen des Blockhaus damit verschlossen werden.